top of page

Hinter die Kulissen blicken

Wussten Sie, wie Fenster hergestellt werden? Können Sie sich vorstellen, wie man mithilfe eines Plasmaschneiders passgenaue Teile ausschneiden kann?

Wir wissen es jetzt!

Am 3. Mai durften wir die Firma Stahlbau Ebner GmbH und Kager Fenster GmbH besuchen und bekamen einen ganzen Vormittag tolle Einblicke in die Arbeitswelt.

Bei Kager Fenster GmbH folgten wir dem Produktionsprozess eines Fensters von der Holzlatte bis hin zum verglasten und einbaufertigen Fenster. Sehr beeindruckt waren wir davon, wie heute Mensch und Maschine im Einklang arbeiten können und ein qualitatives und ästhetisch ansprechendes Produkt schaffen.

Nach einer stärkenden Jause ging es weiter zum Stahlbau Ebner. Hier beeindruckten uns vor allem die großen Dimensionen der Stahlbauteile, die dort konstruiert werden. Wir durften nicht nur beim Schweißen eines Rohres mit dem Durchmesser von 3 Metern zusehen, sondern auch selbst ein bisschen werken. Außerdem begleiteten wir auch hier ein Bauteil vom Profil bis hin zum fertigen Einbauteil, was sehr spannend war.


Danke für den lehrreichen und eindrucksvollen Vormittag!



31 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page