top of page

Stein auf Stein: Landeswettbewerb der Bauakademie

Am 1. Februar fand der Landeswettbewerb der Bauakademie Steiermark in

Übelbach statt. Vier Schüler der Polytechnischen Schule Friedberg nahmen

daran teil.

Um 7.15 Uhr starteten wir mit Herrn Direktor Hecher Richtung Übelbach. Um 9.00 Uhr wurden alle Gäste im Festsaal begrüßt. Anschließend

schlüpften wir in unsere Arbeitskleidung.

Von 9.30 Uhr bis 13.00 Uhr fand der Praxisteil des Wettbewerbes statt. Wir erhielten einen Plan, der präzise und möglichst rasch umgesetzt werden musste. Dafür machten wir eine für die Prüfung notwendige Skizze vom Grundriss und der Seitenansicht und begannen zu arbeiten. Es sollte ein Sichtmauerwerk des Uhrturms gestaltet werden.

Nach dem Mittagessen hatten wir die Gelegenheit, sich mit den dort anwesenden Firmen auszutauschen und Informationen zu sammeln.

Schließlich stand noch ein Fototermin mit allen Beteiligten auf dem Programm.

Zum Schluss fand die Siegerehrung statt, wo leider, trotz Bemühens, niemand

aus unseren Reihen vertreten war. Etwas enttäuscht, aber voller Tatentrang

noch mehr zu lernen, um besser zu werden, traten wir die Heimreise an.


Ein Bericht von Elias Barwik & Sebastian Wolf








23 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page