top of page

Lehrlingsspeeddating

Am 13.10. waren wir in der Hartberger Stadthalle beim Lehrlingsspeeddating.

Dabei handelt es sich um kurze Gespräche mit Firmen deiner Wahl. Insgesamt waren 54 Betriebe vor Ort und wir hatten 5 Stunden Zeit, uns den Betrieben persönlich vorzustellen und Gespräche zu führen. Auch andere Schulen waren dabei. Wir konnten uns vorher drei Betriebe aussuchen, mit denen wir ein Gespräch führen mussten. Danach konnten wir auch noch zu anderen Firmen gehen, aber das blieb uns überlassen. Man hatte 8 Minuten Zeit, um einen Betrieb kennenzulernen und um zu erfahren, welche Vorteile man bei dieser Firma hat und ob uns dieser Beruf gefällt. Zwischen den Gesprächen waren oft längere Pausen, die uns ermöglichten, eine schöne Zeit mit unseren Schulkollegen zu verbringen. Für Jause und Getränke war reichlich gesorgt.

Die Firmen, die dort waren, waren sehr höflich und nett. Von den Betrieben bekamen wir immer wieder kleine Goodies. Ein paar von uns nutzen das Gespräch, um sich einen Termin zum Schnuppern auszumachen und sich dort dann nochmal vorstellen zu können.

Es hat uns gefallen, dass man dort das Bewerbungsgespräch üben konnte.


Ein Beitrag von Elias Tauchner, Alexander Wilfinger und Lucas Winkler

 




70 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page