top of page

Erste Hilfe Kurs in der Schule

Bei uns in der Schule gibt es die Möglichkeit, einen 16-stündigen Erste Hilfe Kurs zu absolvieren. Die Schüler erhalten einen guten Einblick in die Grundlagen der ersten Hilfe und bekommen dann auch eine Urkunde als Nachweis. Dieser Nachweis wird spätestens für den L17 - Führerschein benötigt. Ein Schüler berichtet über den Erste Hilfe Kurs in diesem Schuljahr:


Am 06.03.2024 – 08.03.2024 fand in der PTS der Erste-Hilfe-

Kurs statt. Es haben fast alle Schülerinnen und Schüler

teilgenommen.

Drei Nachmittage verbrachten die Schülerinnen und Schüler in

der Schule, um den Erste-Hilfe-Kurs zu absolvieren. Es wurden

alle Tische zur Seite geschoben, um einen Sesselkreis zu

bilden. Der Kurs wurde mit einer PowerPoint-Präsentation

präsentiert. Neben der Theorie wurden auch jede Menge

Übungen durchgeführt.

Die Schüler haben gelernt, wie man mit einem Defibrillator umgeht, wie man Stichwunden mit Verbandszeug richtig umwickelt und vieles mehr.

Mit einigen Beispielvideos wurde erklärt, wozu die verschiedenen Übungen

nützlich sein können. Laut einer Umfrage war die

Herzmassagenübung die aufregendste. Da manche Schüler

schon bald mit dem L17 anfangen können, war es sehr praktisch,

daran teilzunehmen. Die 40-, Euro-Teilnahmegebühr hat sich

auf jeden Fall gelohnt.

Es war eine sehr tolle Erfahrung für jeden einzelnen Schüler.

Nun weiß man, wie man in ernsten Situationen helfen und

umgehen soll. Was für ein aufregendes Event!

Bericht von Ali Hazara

9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page