top of page

Einblick in die Berufspraktischen Tage

Unsere Schüler bieten einen Einblick in einen Berufspraktischen Tag. Wie es ihnen ergangen ist und was sie machen durften, lesen Sie selbst:


Wir, Florian H. und Tobias H. durften im Zuge der 2. Berufspraktischen Tage der PTS Friedberg von 6.11 – 10.11 bei der Firma Rubner Holzindustrie in Rohrbach an der Lafnitz ein paar Tage in den Beruf als Maschinenbautechniker schnuppern.


Unser Arbeitsbeginn war um 6.00 Uhr. Der Leiter der Werkstatt holte uns vom Eingangsbereich der Firma ab. Er brachte uns zu seinem Büro und erklärte uns die verschiedenen Abteilungen der Firma. Ein Arbeiter der Schlosserei führte uns um das ganze Firmengelände und erklärte uns die verschiedenen Maschinen zur Holzverarbeitung. Die Holzverarbeitung fanden wir ganz interessant, jedoch entschieden wir uns für die Schlosserei. Dort durften wir verschiedene Kleinigkeiten sowie das Tauschen von Lagern erledigen. Um ca. 9:30 Uhr gingen wir in die Pause in den Pausenraum. Am Nachmittag waren wir im Hobelwerk und reparierten die Maschinen.


Das frühe Aufstehen störte uns kaum. Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen waren immer sehr hilfsbereit, fröhlich und vor allem lustig. Die Zeit verging sehr schnell. Uns hatte sehr gut gefallen, dass wir gleich mithelfen durften und kleinere Arbeiten auch selbstständig erledigen konnten.


Ein Bericht von Florian H. & Tobias H.



43 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Opmerkingen


bottom of page