Betriebsbesichtigung Firma Winkelbauer und Tiergarten Herberstein

Aktualisiert: 18. Jan.

Haben Sie auf der Baustelle schon einmal ein pinkes Bauteil auf einem Bagger gesehen und sich gefragt, wer auf diese Idee gekommen ist? Dieser Schnellwechsler ist vom Unternehmen Winkelbauer GmbH. Und genau dieses hat uns eingeladen, den Betrieb zu besichtigen!


Am 14. Oktober erhielten wir eine Einladung vom Unternehmen Winkelbauer GmbH, sie an ihrem Standort in Anger zu besuchen. Das Unternehmen ist ein Maschinenbaubetrieb und rüstet Baumaschinen aus. Wir hatten die Ehre, einen Einblick in verschiedene Berufsfelder der Metallbranche zu bekommen und das innovative Unternehmen und seine Philosophie kennenzulernen. In einem Rundgang am Gelände konnten wir den einen oder die andere Mitarbeiter*in beim Ausüben ihrer faszinierenden Tätigkeiten beobachten und wurden bestens über die möglichen Lehrberufe und den Ablauf der Lehre innerhalb des Betriebs informiert.


Mit reichlich interessanten Informationen, die viele Schüler*innen noch länger beschäftigen werden, besuchten wir noch den Tierpark Herberstein. Nach einer echt österreichischen Stärkung (es gab Schnitzel :-) ) war besonders der Streichelzoo das Highlight der tierbegeisterten Schüler*innen. Wir sahen den Löwen beim Schlafen zu, machten es den Affen am Spielplatz gleich und lernten den Unterschied zwischen den verschiedenen Kamelarten.

Nachdem die genau richtige Anzahl der Schüler*innen wieder in den Bus einstieg, fuhren wir nach einem langen, aber sehr spannenden Tag wieder zurück nach Friedberg.



16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen