top of page

Klappe zu für Five Lights

Am 17.05. findet im Dieselkino Oberwart die Premiere zur Polywoodproduktion "Five Lights" statt.

Im Wintersemester dieses Schuljahres erprobte eine Gruppe von Schülern und Schülerinnen der PTS ihre schauspielerischen Fähigkeiten gemeinsam mit Regisseur und Produzent Gerhard Paukner, um im Anschluss einen Film zu drehen. Und dann war es soweit: Neben der Organisation des Filmprojekts, wozu das Beschaffen von Requisiten oder die Auswahl der Drehorte gehört, wurde nicht nur das Drehbuch von den Schülern selbst geschrieben, sondern auch der Film selbst von den Schülern gefilmt und angeleitet. Unsere Lehrerin Frau Jiricek unterstützte die Schüler beim Projekt von Anfang bis Ende tatkräftig und widmete sich dem Projekt auch in ihrer Freizeit, danke dafür! Den Schnitt und die finale Bearbeitung übernimmt Herr Paukner, bevor der Film dann im Dieselkino uraufgeführt wird. Danke an dieser Stelle an Herrn Hecher für die Organisation der Premiere.


Im neuen Fach Werbung setzten die Schüler der GM-Gruppe anlässlich des Projekts dann ihr Theoriewissen in die Praxis um, indem sie ein Werbekonzept erarbeiteten und dieses auch umsetzten. Einladungen wurden gebastelt, ein Trailer wurde geschnitten, Flyer wurden gedruckt.


Nun müssen wir abwarten, Tee trinken und gespannt der Premiere entgegenblicken :-)


Den Trailer finden Sie unter folgendem Link:



15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page